Lokalschau 2011

 
 
Am 15. und 16. Oktober fand unsere diesjährige Lokalschau in der Turnhalle Hörstmar statt.
Dank dem Anschluss der Lokalschau des W156 Bad Salzuflen waren 180 Rassekaninchen in der schön ausgeschmückten Halle zu bewundern.
Am Samstagvormittag wurden die Tiere von den Preisrichtern Michael Meise, Jörg Kardinahl und Roger Uhlig bewertet.
 
Bei dem W147 Hörstmar wurde unser 1. Vorsitzder Reinhold Ellenberg mit seinen englischen Schecken thüringerfarbig Vereinsmeister.
Kai-Uwe Kruse konnte mir seinen Schwarzgrannen den Jugendvereinsmeister-Titel erringen.
Bei dem W156 Bad Salzuflen konnte Fritz Berg sich mit seinen Blauen Wienern über den Vereinsmeister freuen.
Seine Enkelin Anna-Lena Koch wurde ebenfalls mit Blauen Wienern Jugendvereinsmeisterin.
 
Bei der offiziellen Eröffnung wurde sowohl von dem Vorsitzenden Reinhold Ellenberg als auch von den anwesenden Ehrengästen Ursula Schnecke (KV-Vorsitzende) und der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Sauerländer das rege Vereinsleben des W147 Hörstmar gewürdigt. Insbesondere auch die Jugendarbeit. Marcel Borowski wurde für seinen zweifachen Landesjugendmeistertitel mit einem Blumenstrauß ausgezeichnet. Auch Jugendleiter Uwe Kruse und Kaninhopbeauftragter Kai Sander erhielten für ihre Arbeit einen Blumenstrauß.
Am Samstagabend gab es ein gemütlichen Zusammensein der hörstmaraner und salzufler Züchtermit einen gemeinsamen Esssen und anschließender Preisverteilung der Ehrenpreise.
Im Anschluss wurde viel in gemütlicher Runde lies man Abend ausklingen.
 
Am Sonntagvormittag stand dann die 3. lippische Kaninhopmeisterschaft auf dem Programm.
Über ein Starterfeld von 76 Tieren aus 7 Landesverbänden wurden die Veranstalter positiv überrascht.
Die beiden Schiedsrichterehepaare Sieveke (Bösingfeld) und Rottstegge (Recke) richteten auf zwei parallelen Bahnen die Leistungen der zahlreichen Starter.
Auch unser Landesjugendleiter Willi Rössig war zu dem Turnier angereist.

Zum Abschluss setzte sich "Susi" mit Jasmin Löffler (W147 Hörstmar) durch und errang den ersten Platz.


Über Platz 2. konnte sich Sina Becker (F24 Schwanewede) mit  "Lady, Nase in Weiß" freuen.

Auf den 3.Platz kam "Lilli" von Angelique Jansen (W147 Hörstmar).

Dank zahlreicher Sponsoren konnte man einen großen Ehrenpreistisch präsentieren und niemand ging mit leeren Händen nach Hause. Auch erhilet jeder Starter eine Urkunde in dem neben der Platzierung auch die Fehler uns Zeiten aufgeführt waren.
Bei der Preisvergabe half unser Landesjugendwart bei der Ausgabe der Preise und Urkunden.
Er fand lobende Worte für das Turnier und die Arbeit der ausrichtenden Vereins.
 
Auch im kommenden Jahr wird der W147 Hörstmar wieder Turniere ausrichten, dies wird noch zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Als nächstes Steht ein Turnier am 15.1.2012 anlässlich der Landesverbandsschau in Hamm auf dem Turnierplan.
 
Nicht nur, dass über unser Turnier in den Zeitungen berichtet wurde, in diesem Jahr konnten wir uns auch über die Anwesenheit eines Sendeteams von RTL freuen. Der Bericht wurde am 16.10. gesendet und ist hier zu finden:
http://rtl-now.rtl.de/guten-abend-rtl-west/thema-ua-kaninchen-hopsturnier.php?film_id=49734&player=1&season=0
<<<Und hier findet man den Katalog mit allen Ergebnissen zum Download >>>