Zum 5. Mal richtet der W147 Hörstmar das Lemgoer Ostermarktspringen aus. Wie in den vergangenen Jahren wird die Veranstaltung auf dem Waisenhausplatz in der Innenstadt von Lemgo stattfinden.

Die Wettbewerbe werden als "gerade Bahn" in den Schwierigkeitsklassen leicht, mittelschwer, schwer und Elite ausgerichtet.
Die Wettbewerbe werden im Freien stattfinden!
Sie Bahnen werden von Pavillions wie in den vergangenen Jahren überdacht.
Für alle Kaninchen werden entsprechend Gehege an geschützerte Stelle aufgebaut.

Diesmal 126 Starts von 46 Startern geworden. Die Startliste wird in den kommenden Tagen folgen. L 87 M27 S9 E3 Starts. Wenn der Zeitplan klappt, wird nur L auf 2 Bahnen ausgetragen (behalten wir uns vor kurzfristig zu ändern. Die Firma Nösenberger Kaninchenfutter hat uns heute für jeden Starter Strukturfutter zugesagt. Bitte bringt alle selber Näpfe für Futter und Wasser mit !!!! Die Tiere werden auf Stroh sitzen und es ist reichlich Heu zur Verfügung.
Die leichte Klasse um den Preis der Firma
 
ausgetragen.

Die mittelschwere Klasse wir als Preis der Firma

Für diesen Wettbewerb und auch die anderen sind uns schon einige Spenden zugesagt worden und dank einiger Geldspenden werden weitere Ehrenpreise gekauft. Wir werden auch in diesem Jahr versuchen, dass jeder Starter zumindest mit eine Kleinigkeit und einer Urkunde nach Hause gehen kann.

Ein Hinweis für "Übernachtungsgäste", auch der Liemer Krug hat den Wettbewerb großzügig unterstützt.

<<<Hier findet man den Vorkatalog zum Download >>>
Es würde uns freuen, wenn wir auch wie im vergangenen Jahr zahlreich Starter aus dem ganzen Bundegebiet bei dem Turnier begrüßen dürften.!

Download:
Meldeunterlagen und Turnierbestimmungen (Word)
Meldeunterlagen und Turnierbestimmungen (PDF)