Deutscher Meister- und Vizemeistertitel

gingen an hörstmaraner Züchter

 

Am 12./13.12.2009 fand die 29. Bundeskaninchenschau in Karlsruhe statt.

Auch zahlreiche Züchter des W147 Hörstmar waren dort mit ihren Tieren vertreten.

Kai Sander schaffte es erstmalig mit seinen Deutschen Kleinwiddern blau-weiß einen Deutschen Meistertitel  mit 383,0 Punkten zu erringen.

Vereinsvorsitzender Reinhold Ellenberg errang mit seinen englischen Schecken thüringerfarbig-weiß  mit 386,0 Punkten den Deutsche Vizemeistertitel.

Uwe Kruse errang mit seinen Meissner Widdern havannafarbig 382,5 Punkte einen Ehrenpreis, war aber punktgleich mit dem Deutschen Meister.

Bernd Schneckes Kleinwidder wild-/hasengrau errang 382,0 Punkte.

Andreas Bronkmann errang mit seinen deutschen Kleinwiddern rhönfarbig beachtliche 383,0 Punkte.

Ursula Schneckes Zwergwidder thüringerfarbig errangen gute 382,5 Punkte.

Birgit Busse-Sander errang mit ihren Russen schwarz-weiß mit 384,5 Punkte einen Ehrenpreis.