Jahreshauptversammlung 2009

 

Am 7. Februar fand dieses Jahr die Jahreshauptversammlung der W147 Hörstmar statt.

Der 1. Vorsitzende Reinhold Ellenberg konnte zahlweiche Züchter und Jungzüchter zu dieser Veranstaltung begrüßen.

Als einer der ersten Punkte auf der umfangreichen Tagesordnung stand die Ehrung verdienter Züchter aus den vorangegangenen Zuchtjahr.

Dem Züchter des Jahre (die besten vier bewerteten Tiere auf Lokal-/Kreis- und Landesschau) setzte sich in diesem Jahre Reinhold Ellenberg  mit 1161,0 Punkten durch.

Auf Platz 2 kamen gleich 3 Züchter, Hans Ellenberg, Werner Lessmeier und Christian Schulze, sie errangen 1159,0 Punkte.

Reinhold Ellenberg wurde von Zuchtwartin Birgit Busse-Sander mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Eine Landesjugendmeisterin ging in diesem Jahr nach Hörstmar,

Natascha Borowski bekam dafür noch einen Blumenstrauß.

Christian Schulze wurde erstmals mit seinen Lohkaninchen Landesmeister und bekam ebenfalls von Reinhold Ellenberg einen Blumenstrauß überreicht.
Auch Ehrenmitglied und Kassierer Hans Ellenberg wurde für seinen Landesclubmeistertitel mit einem Blumenstrauß geehrt.
Auch Reinhold Ellenberg hat in diesem Jahr einen Landesmeistertitel und einen Landesclubmeistertitel errungen, des weiteren stellte er den besten Rammler auf der bundesoffenen Scheckenschau, auch dafür erhielt er einen Blumenstrauß.
In den folgenden Jahresberichten konnte der Vorstand auf sehr viele Erfolge im zurückliegenden Zuchtjahr verweisen.

Auf der Salzetalschau gab es vier Salzetalmeister für Hörstmar, auf der lippischen Jungtierallye den ersten Platz. Auf der Kreisverbandsschau errang der W147 den Kreismeister- und den Zuchtgruppenpokal.

Zwei Landesclubmeister- und drei Landesmeistertitel gingen in diesem Jahr nach Hörstmar.

Auch an vielen anderen Schau nahmen Züchter des W147 Hörstmar erfolgreich teil.

In der Jugendgruppe des W147 Hörstmar sind für 2009 21 Jungzüchter gemeldet.

In diesem Jahr sind zwei Zeltlager und einige andere Veranstaltungen geplant.

Alle zwei Wochen wird des Weiteren ein Kanin-Hop-Training durchgeführt.

Anlässlich der Kreisverbandsschau, die der W147 Hörstmar zu seinem 50-jährigen Bestehen ausrichtet ist auch erstmalig ein Kanin-Hop-Wettkampf geplant.

Bei vielen weiteren Aktionen war der W147 auch im Jahr 2008 präsent.

Angefangen von Ostermarkt der Stadt Lemgo, dem Brückenfest in Hörstmar, dem ZDRL-Zeltlager am Frauensee dem Kindergartenfest in Lieme und einer Infoverantstaltung in der Grundschule Hörstmar.

Nach der Versammlung nahmen die Züchter ein gemeinsames Essen ein und ließen den Abend in einem gemütlichen Zusammensein ausklingen.

Über dies zahlreichen Aktionen im kommenden Jahr wird in kurzer Zeit hier auf der HP unter Punkt Termine hingewiesen und anschließend zeitnah berichtet.