Trotz widriger Wetterverhältnisse und Temperaturen um dem Gefrierpunkt, trafen wir uns am 21.11.2008 an der Turnhalle in Hörstmar und übten Kanin-Hop.
Insgesamt 12 Kinder und einige Erwachsene sind zum Tranig erschienen.

Auch waren wieder einige Neulinge zu uns gestoßen, die erst einmal die Kaninchen an die Leine gewöhnten.

Die Fortgeschrittene konnten auf 2 Bahnen mit ihnen Tieren trainieren.
Unseren Kanin-Hop Pokal haben wir diese Mal aus Ausscheidungsspringen ausgespielt.

Erst einmal ging es über niedrige Höhen, was alle Kaninchen schafften und dann wurde die Hindernisse immer höher aufgebaut.

Sodass nach und nach die meisten Teilnehmer ausschieden.

Zur großen Überraschung Aller schaffte es die erstmals teilnehmende Lilo von Tobias Farsen unter die letzten vier Qualifikanten.

Nach einem spannenden Stechen konnte erstmalig Ayrton Sander den Pokal mit nach Hause nehmen.

Das genaue Ergebnis ist wieder in unsere Tabelle eingefügt.

Das nächste Training ist für den 5.12 um 19 Uhr wieder an der Turnhalle geplant.