Kreisverbandsschau 2005

 

Am 19/20. November 2005 richtete der W147 Hörstmar die Kreisverbandsschau in der Turnhalle Hörstmar aus.

Gemeldet waren 581 Rassekaninchen und 51 Nummern Erzeugnisse und Bastelarbeiten.

Ein reichlich gefüllter Ehrenpreistisch bot wir alle Aussteller etwas.

Auch der W147 Hörstmar kann sehr zufrieden sein.

Sowohl der Vereinkreismeisterpokal wie auch der Zuchtgruppenpokal ging an Hörstmar.

Die Erzeugnisse und Bastelarbeiten zeigten den Ideenreichtum und wurden entsprechend präsentiert.
Besonders am Samstagnachmittag war die Halle mit zahlreichen Besuchern gefüllt, so das zur Eröffnung eine tolle Stimmung herrschte.
Die erfolgreichsten Jungzüchter waren die Zuchtgemeinschaft Borowski/Höfke.

Bei den Altzüchter Kreisverbandsehrenvorsitzender Kurt Kirchner. (Bild oben)

 

Erstmalig wurde in Lippe auch ein Kanin-Hopp- Wettbewerb gezeigt. Die Jugendgruppe des Kreisverbandes Steinfurt, zeigte am Samstag nach der feierlichen Eröffnung, diese Art der Freizeitgestaltung .

Bereits auf der Landesjugend-Jungtierschau haben einige hörstmaraner Jungzüchter dieses schon gesehen und es wird überlegt sich in Zukunft selber einmal daran zu versuchen.

 

Hier noch die beiden jüngsten Aussteller der Schau.

Kira Wedemann(WJ551 Lage) und Ayrton Sander (WJ147 Hörstmar), beide 6 Jahre alt.

 

Download Medaillenspiegel Downlaod Kreiseinzelmeister Pressebericht 2
Download Katalog Download Katalog Erzeugnisse Pressebericht 1 Pressebericht3