Schulbesuch 2008  

Am 25.4 besuchte der Rassekaninchenzuchtverein W147 Hörstmar die Grundschule in Hörstmar.
 

 

Seit Jahren richtet der Verein seine Lokalschau in der zur Grundschule gehörenden Mehrzweckhalle aus, dadurch ist ein freundschaftlicher Kontakt zur Grundschule Hörstmar entstanden

 

Zum zweiten Mal besuchte nun der Verein die Schule, um den Kindern die Rassekaninchenzucht näher zu bringen.

Es wurden zahlreiche Käfige aufgebaut, um den Kindern das weite Spektrum der verschiedene Kaninchenrassen zu präsentieren.

 

 

Der 1.Vorsitzende des Vereins Reinhold Ellenberg hielt den Kindern einen kurzen Vortrag über die Rassekaninchen.

 

 

Vom Farbenzwerg mit wenigen 100 Gramm bis hin zum Deutschen Riesen, der über 10 kg wiegen kann wurde gezeigt. Des Weiteren war ein langhaariges Angorakaninchen, ein kurzhaariges Rexkaninchen, sowie alle drei Zeichnungsarten der Scheckenkaninchen und schlappohrige Widderkaninchen vertreten.

Natürlich hatte der W147 Hörstmar auch einiges an besonders niedlichen jungen Kaninchen mitgebracht und den Kindern die Möglichkeit  gegen diese einmal auf den Arm zu nehmen und sie zu Streicheln.

 

 

Die Veranstaltung wurde von allen Seiten als Erfolg gewertet und wurde gerne angenommen.